Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Rio de Janeiro - Restaurants

Über Rio de Janeiro Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Restaurants

Einleitung

Die Restaurants von Rio de Janeiro bieten Gästen eine verführerische Mischung aus traditionellen europäischen Gerichten und exotischen Zutaten und Gewürzen. Die unten angegebenen Restaurants sind in folgende Kategorien eingeteilt: Teuer (über 200 R$),
Moderat (50 bis 200 R$),
Preiswert (bis zu 50 R$). Es handelt es sich hierbei um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü für eine Person und eine halbe Flasche des günstigsten Weins oder Hausweins. Die VAT ist inbegriffen, allerdings nicht die Bedienungsgebühr.

Eine Mehrwertsteuer (VAT) von 5% und eine Bedienungsgebühr von 10-15% werden in den meisten Restaurants zur Rechnung addiert.

Die Bezahlung mit Kreditkarte ist mittlerweile in vielen Restaurants möglich, nur kleine oder ältere Lokale erwarten Barzahlung. Man sollte sich telefonisch erkundigen, ob und welche Kreditkarten angenommen werden.

Restaurants

Teuer

Antiquarius
Das preisgekrönte Antiquarius ist eines von Rios besten Restaurants. Serviert wird klassische portugiesische Küche. Die elegante, antike Inneneinrichtung steht gleichzeitig zum Verkauf - daher der Name des Restaurants.
Zu empfehlen sind die perna de carneiro (Lammkeule), der Hummer Thermidor sowie die mehr als 50 arten von bacalhau (gesalzenem Dorsch). Die lange, eindrucksvolle Weinkarte beinhaltet Weine aus Frankreich, Spanien und Portugal. Reservierungen sind empfohlen.
Leblon
R. Aristides Espínola, 19
Rio de Janeiro
22440-050
Brazil
Tel: (021) 22 94 10 49.
Web: www.antiquarius.com.br

Satyricon
Das elegante und sehr geschätzte Satyricon ist auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert und für die überragende Qualität seiner Küche und tadellosen Service bekannt. Es ist mit Sicherheit das beste mediterrane Restaurant von Rio.
Die umfangreiche Weinkarte bietet eine Vielzahl von Weinen der Alten und der Neuen Welt sowie Portwein, Sherry und Dessertwein.
Ipanema
R. Barão da Torre, 192
Rio de Janeiro
22411-000
Brazil
Tel: (021) 25 21 06 27.
Web: www.satyricon.com.br

Le Pré Catelan
Das zwischen den Copabana- und Ipanema-Stränden gelegene Le Pré Catalan ist das Restaurant der Stadt, das sich am konsequentesten auf kulinarische Experimente einlässt. Zutaten aus der Amazonasregion vereinen sich hier mit französischer Haute Cuisine, und das Resultat ist eine Reise in die wunderbare Welt der brasilianischen Dschungelküche.
Der mit vier Michelin-Sternen ausgezeichnete Chef Roland Villard liebt es, seine Gäste persönlich am Tisch zu begrüßen und ihnen seine Kreationen zu erklären.
Copacabana
Av. Atlântica
Rio de Janeiro
22070-002
Brazil
Tel: (21) 25 25 11 60.
Web: ww2.leprecatelan.com.br/default.asp


Moderat

Aprazível
In diesem zauberhaften Garten- und Terrassenrestaurant stehen einige der leckersten Gerichte von Rio auf der Speisekarte, die sich durch intensive exotische Aromen, aber auch starke europäische Einflüsse auszeichnen.
Der Salat von Palmherzen ist zart und köstlich, der fleischige weiße Dorsch perfekt mit würzigen sonnengetrockneten Tomaten und Oliven kombiniert. Nachspeisen wie das fruchtige Mangosorbet oder die portugiesische Crème brûlée sind so süß und wundervoll wie die Umgebung.  Nur freitag- bis sonntagabends geöffnet.
R. Aprazível
Rio de Janeiro
20241-270
Brazil
Tel: (21) 25 08 91 74.
Web: www.aprazivel.com.br

Bar do Arnaudo
Im alternativ ausgerichteten Stadtteil Santa Teresa liegt diese winzige, urige Kombination aus Restaurant und Bar. Durch die Schwingtüren betritt man ein holzgetäfeltes Lokal, das mit Kunsthandwerk und Antiquitäten dekoriert ist.
Der Wein wird im Krug serviert; daneben gibt es auch Bier und Caipirinhas. Beliebt sind klassische Gerichte der nordöstlichen Küche Brasiliens, z. B.  carne do sol (sonnengetrocknetes Rindfleisch), feijão de corda (schwarze Bohnen in Kräutersauce) und queijo coalho (gegrillter Käse am Stiel). Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
Santa Teresa
R. Alm. Alexandrino, 316
Rio de Janeiro
20241-260
Brazil
Tel: (21) 22 52 72 46.

Miam Miam
Miam Miam vertritt ein neues Konzept in Rio. Seine Lage - versteckt in einer Seitenstraße von Botafogo - ist ungewöhnlich und es ist nicht ganz leicht zu finden, aber das macht einen Teil seines Charmes aus.
Alles, was man sieht, steht zum Verkauf, auch die Möbel. Der schicke Treffpunkt schwimmt auf der Trendwelle ganz oben und serviert obendrein einfach leckere Hausmannskost, die man gemütlich auf dem Sofa sitzend und mit seinen Freunden plaudernd aus Schüsseln löffeln kann.
R. Gen. Góes Monteiro
Rio de Janeiro
22290-080
Brazil
Tel: (21) 22 44 01 25.
Web: www.miammiam.com.br


Preiswert

Frontera
Das Frontera ist eines der besten Restaurants für Reisende mit begrenztem Budget. Hier gibt es ein großes und vielseitiges Buffet mit internationalen Speisen, die von guter Qualität sind und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Es ist perfekt für ein leichtes Mittagessen vor oder nach dem Strandbesuch.
Wer große Portionen liebt, sollte allerdings bedenken, dass das Essen nach Gewicht bezahlt wird.
Ipanema
R. Visc. de Pirajá
Rio de Janeiro
22410-000
Brazil
Tel: (21) 32 89 23 50.
Web: www.frontera.com.br

Cervantes
In diesem altmodischen Lokal mit seinen Milchglassfenstern und seiner lebendigen Atmosphäre kann man sich bei einem erfrischenden Glas chopp  (Fassbier) zu den Einheimischen gesellen. Schick angezogene Kellner servieren einer gemischten Kundschaft bis 06.00 Uhr früh Getränke, warme Speisen und Sandwiches. Das Filet Mignon-Sandwich mit Ananas ist zu empfehlen. Montags geschlossen.

Av. Prado Júnior, 335
Rio de Janeiro
22011-040
Brazil
Tel: (21) 22 75 61 47.
Web: www.restaurantecervantes.com.br

Aipo & Aipim
Die beste Lösung für einen schmalen Geldbeutel ist dieses comida a quilo oder Essen-nach-Gewicht-Restaurant, von denen es in Rio de Janeiro viele gibt.
Zu den beliebtesten zählt die Aipo & Aipim-Kette. Wie in den anderen  quilo -Restaurants serviert man sich so viel Salat oder andere Speisen auf seinen Teller, lässt ihn wiegen und zahlt nach dem Essen. Dieses System ist einfach, effizient und sehr preiswert.
R. do Ouvidor
Rio de Janeiro
20040-030
Brazil
Tel: (21) 22 22 34 23.
Web: www.aipoeaipim.com.br

Hotel Tipps in Rio de Janeiro

Mirador Rio Hotel

Mirador Rio Hotel
Rua Toneleros, 338
br-22030-002 Rio De Janeiro (Rio De Janeiro)

Kategorie : 4.0
Zimmer: 138

Nur 5 Gehminuten von der Copacabana entfernt bietet Ihnen das Mirador Rio Hotel ein reichhaltiges Frühstück, klimatisierte Zimmer mit einem Flachbild-TV und einen Pool auf dem Dach mit einer herrlichen Aussicht auf Rio de Janeiro.
Weitere Infos und Buchung

Sheraton Rio Hotel & Resort

Sheraton Rio Hotel & Resort
Avenida Niemeyer, 121
br-22450-220 Rio de Janeiro (Rio de Janeiro)

Kategorie : 5.0
Zimmer: 542

Direkt am trendigen Strand von Leblon im Zentrum von Rio empfängt Sie dieses exklusive 5-Sterne-Resort. Es bietet Ihnen umfassende Freizeitmöglichkeiten, darunter 3 Pools, ein Spa, einen Tennisplatz und schmackhafte gastronomische Optionen.
Weitere Infos und Buchung

Arena Copacabana Hotel

Arena Copacabana Hotel
Avenida Atlantica, 2064
br-22040-010 Rio de Janeiro (Rio de Janeiro)

Kategorie : 4.0
Zimmer: 135

Dieses Hotel begrüßt Sie in idealer Lage, direkt neben dem Strand Copacabana. Es bietet Ihnen eine Panorama-Dachterrasse mit Pool sowie einen Meerblick von fast allen Zimmern aus.
Weitere Infos und Buchung

>> Jetzt Hotels in Rio de Janeiro bei booking.com günstig online buchen



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda